Warum Irmscher?

Die Autovermietung Irmscher wurde im Jahre 1992 von Kerstin Winter gegründet. Durch die langjährige Erfahrung und die starke Entwicklung des Unternehmens, konnte die Autovermietung von Jahr zu Jahr mit einer größeren Auswahl von Fahrzeugen ausgestattet werden. Mittlerweile ist sie an vier Standorten in Sachsen tätig und stellt ihren Kunden die neusten Modelle in hochwertiger Ausstattung zur Verfügung.

Seit dem Jahr 2017 arbeitet die Autovermietung Irmscher an dem Projekt Car Sharing, welches das Nutzen von Fahrzeugen in Städten und auf dem Land vereinfachen soll. Im gleichen Jahr wurde die Autovermietung zu Irmscher ‐ Mieten und Teilen umbenannt. Irmscher steht noch heute für persönlichen Service und Transparenz bei der Preisgestaltung ohne versteckte Kosten. Fahrzeuge gibt es für jeden Zweck und jede Nutzungsdauer. Ob Kurz‐ oder Langzeitmiete, Privat oder Firmenkunden, ob Elektro‐ oder Verbrennungsmotor ‐ für jeden ist etwas dabei.

Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle ‐ deshalb bietet Irmscher‐Mieten und Teilen auch einen Hol‐ und Bring‐Service. So wird gewährleistet, dass jeder Kunde in jeder Situation an sein Wunschfahrzeug gelangt.

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.winter-lausitz.de stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis.